Wie arbeitet AURA

Wir arbeiten nach einem ganzheitlichen, geschlechtsspezifischen Konzept für Frauen und Mädchen.
Das Konzept nennt sich „WenDo“

Wen = women     |      Do = der Weg

Ziel ist die Gewaltprävention, d.h. Frauen und Mädchen zu befähigen sich in unterschiedlichsten unangenehmen und/oder bedrohlichen Situationen zu schützen und notfalls zu wehren.

 

Dazu bieten wir u.a.

  • Kurse in unseren Vereinsräumen für Mädchen in verschiedenen Altersgruppen, Frauen, Seniorinnen und Frauen mit Behinderung
  • Informationsabende für Mütter, Pädagoginnen..
  • Info- und Schnupperstunden für Frauen
  • Einzelberatung auf Anfrage
  • Schulungen für Mitarbeiterinnen (Inhouse oder in den Räumen von AURA)
  • Kurse für pädagogische Einrichtungen auf Anfrage
  • spezielle Angebote für Frauen und Mädchen mit unterschiedlichen Behinderungen auf Anfrage

 

Das ist uns noch wichtig:

  • Kurse unter fachlicher, kompetenter Anleitung in kleinen Frauen- und Mädchengruppen
  • Berücksichtigung individueller Möglichkeiten der Teilnehmerinnen
  • Parteiliche Hilfe und Unterstützung bei bereits erlebter Gewalt (z.B. häusliche Gewalt, Mobbing, Stalking, sexuelle Übergriffe)
  • Großer heller Kursraum, für praktische Übungen, nur für Frauen und Mädchen